Männliche C-Jugend

Männliche C-Jugend

Bezirksvorrunde

Für die C-Jugend spielen in dieser Saison:

(von hinten links nach vorne rechts) Dritmir Ramaj, Jonathan Longin, Noel Calis, Pascal Haid, Justin Dendorfer, Lars Schmidt, Eric Müller, Lukas Wolff, Aaron Kraus, Tobias Wolff, Benjamin Franke, es fehlen: Yannik Conrad, Ricardo Walddörfer, Benjamin Breisch

Bericht

Start in eine etwas andere Saison

Rückblick 2020/2021

Mit viel Motivation und unter einer neuen Trainerin wurde nach einer längeren Corona Pause in die Vorbereitung für die Saison 2019/2020 gestartet. Die Mannschaft unter Coach Juliane Niebuhr wollte unbedingt auf die Leistung der vorherigen Saison aufbauen. Mit viel Athletik, in Kombination neuer technischer Spielvarianten sollte die Mannschaft weiter gestärkt werden, um in der Bezirksklasse im oberen Tabellendrittel mitzuspielen.

Durch die uns bekannten Entwicklungen durch den COVID-19 Virus kam es dazu nicht und so wurde die Saison nach nur einem gespielten Spiel abgebrochen.

Wieder musste pausiert werden und es war ungewiss, wie es weiter gehen wird. Um die Jungs körperlich und mental am „Ball“ zu halten wurden Online-Trainings abgehalten. Hier wurden viele athletische Einheiten abgehalten, aber es blieb auch viel Zeit, um mit den Jungs sowohl Regelkunde als auch Technik besprechen zu können.

Im März kam dann schließlich für 6 „alte Hasen“ der Wechsel in die B- Jugend und die Mannschaft musste nun wieder neuformiert werden.

Saison 2021/2022

Mit 6 verbliebenen und den 6 ehemaligen D-Jugendspielern wird nun die neue C- Jugend geformt. Sie sind sich aber nicht unbekannt, da sie in der vorherigen Saisonvorbereitung immer wieder gemeinsam trainiert haben. Besonders erfreulich ist noch zu erwähnen, dass 2 neue Spieler den Weg zu den Gänsen gefunden haben.

In den ersten Trainingswochen nach der Corona-Auszeit zeigt sich, dass alle Spieler motiviert und mit viel Lust auf Handball ins Training kommen.

Das Trainerteam unter Hauptleitung von Dominick Niebuhr hat hier besonders den Aufbau der Athletik und die Verbesserung der individuellen technischen Fähigkeiten als Ziel gesetzt. Als Abschluss der ersten Vorbereitungsphase haben die Jungs ein Beachturnier gespielt, in dem es um Spaß am Handball und Team-Building ging.

In der zweiten Vorbereitungsphase haben die C-Jugendlichen an einem kollektiven Spiel gearbeitet, um gemeinsam als Team in eine etwas andere Saison zu starten. In Trainingsspielen konnten die neu erlernten Techniken getestet werden, bevor es in den Spielbetrieb geht.

In der ersten Hälfte der Saison treten die Jungs in Qualifikationsspielen gegen andere Mannschaften aus dem Bezirk an. Hier will der Gänsenachwuchs die Spiele gewinnen, um möglichst viele Punkte auf das eigene Konto verzeichnen zu können.

Trainingszeiten:

Dienstag                      18.30 Uhr – 20.00 Uhr

Freitag                        18.30 Uhr – 20.00 Uhr             jeweils in der Richard-Hirschmann Halle

Spielberichte

2111, 2021

Harter Kampf um die oberen Tabellenplätze

November 21st, 2021|0 Comments

Am Samstagmittag ging es zur HSG Leinfelden-Echterdingen und dem direkten Tabellenkonkurrent. Vor dem Spiel war allen klar, dass ein Sieg wichtig ist, um auf der Tabelle nach oben zu kommen. Das Hinspiel verloren die jungen [...]

1010, 2021

Männliche C-Jugend entscheidet spannende Partie für sich

Oktober 10th, 2021|0 Comments

Am Samstag waren die Jungs der männlichen C-Jugend zu Gast bei der Jugendhandball-Akademie Neuhausen-Ostfildern. Trotz einiger kurzfristiger Ausfälle, ging das Team hochmotiviert in die Partie. Dies taten die Gastgeber aber offensichtlich ebenfalls, so dass das Spiel mit [...]