|Männliche B-Jugend
Männliche B-Jugend2019-12-11T22:01:24+01:00

Männliche B-Jugend

Bezirksklasse

Bericht

Männliche B-Jugend 2019/20

Die Vorbereitung der männlichen B-Jugend war ein reines auf und ab der Gefühle.

Startete man zunächst noch mit einer soliden Qualirunde in die Vorbereitung, bei der man sich für die Bezirksklasse qualifizieren konnte, so sah sich das neue Trainergespann um Daniel Huber und Jendrik Hermann bald schon düsteren Schicksalsschlägen gegenübergestellt.

So brach sich zunächst Daniel Schwarz das Sprunggelenk und fällt damit mindestens ein halbes Jahr aus. Zudem musste man den Verlust von Joshua Fuchs, der aufgrund eines schulischen Auslandsjahres fehlen wird, und den zum Württembergligist JSG Echaz-Erms wechselnden Neil Jäger hinnehmen.

Doch damit nicht genug. Zwei Weitere Spieler der B-Jugend entschlossen sich kurzfristig dafür mit dem Handballsport aufzuhören. Damit war der zu Beginn so stabile Kader mächtig ins wanken geraten. So standen gerade noch sieben Feldspieler und ein Torwart zu Buche.

Nachdem die Trainingsbeteiligung über den Sommer hinweg logischerweise nicht sonderlich hoch war, entschloss man sich das Training von nun an mit der ebenfalls dezimierten männlichen A-Jugend gemeinsam zu gestalten.

Dies Verbesserte die Trainingsqualität enorm, unklar war jedoch noch immer ob man mit diesem Kader eine ganze Runde überstehen kann.

Kurzum stand die Abmeldung der B- Jugend quasi schon fest. Erst im allerletzten Moment fiel schließlich doch noch die Entscheidung die Mannschaft zu melden. Diese Entscheidung hing nicht zuletzt damit zusammen, dass die Mannschaft noch mal klar gemacht hat, dass man es auf jeden Fall versuchen will und jeder bereit ist dauerhaft mit 100 % mit zu ziehen.

Außerdem werden uns Tom Rüger und Phillipp Sick aus der C-Jugend unterstützen. Damit hat man nun immerhin 3 Wechselspieler parat und ist bereit in der Bezirksklasse anzugreifen.

Da sich die Mannschaft erst einmal einspielen muss ist es noch sehr schwer ein genaues Saisonziel  festzulegen, jedoch haben wir allemal das Spielerische Potential um für die ein oder andere Überraschung zu Sorgen und eventuell hat man sogar ein Wörtchen bei der Verteilung um die vorderen Plätze mitzureden.

Spielberichte

1511, 2018

Acht Spiele in Folge ungeschlagen!

November 15th, 2018|0 Comments

Wir, die männliche B-Jugend, unter Dirk Jäger und Thorsten Lehmann konnten am vergangen Sonntag unseren achten Sieg in Folge einfahren. Mit einem klaren 40 zu 19 schlugen wir den TSV Köngen in ihrer eigenen Halle. [...]

502, 2018

Männliche B-Jugend holt Heimsieg

Februar 5th, 2018|0 Comments

Am Samstag, den 27. Januar, traf die männliche B-Jugend auf die Mannschaft des HT Uhingen-Holzhausen. Da es ein Heimspiel war, war das Ziel von Anfang an, die Gegner aus der eigenen Halle zu schießen. [...]