mJB

Männliche B-Jugend

Bezirksklasse

Bericht

MJB startet mit Personalnot aber trotzdem optimistisch in die neue Saison

Auch 2021 startete im Prinzip handballlos. Nachdem wie im letzten Jahr der Trainingsbetrieb im Mai wieder aufgenommen wurde war das Trainerduo Danny Sagunsky und Roland Rüger positiv überrascht, das fast alle Spieler bereit waren die Saison 2021 / 22 anzugehen. Da wir allerdings schon in der letzten Saison zahlenmäßig nicht sehr üppig bestückt waren gilt auch für diese Saison: klein unser Häuflein wild unser Blut. Nach den ersten Trainingseinheiten zeigte sich, dass die Jungs nur wenig verlernt hatten und auch in der Trainingsfreien Zeit (mehr oder weniger freiwillig) die eine oder andere private Trainingseinheit absolviert haben.

Mit komischen Gefühlen gingen wir dann auch in die ersten Trainingsspiele gegen Unterensingen und die HSG Ermstal. Beide Spiele konnten wir deutlich gewinnen. Ich hoffe, dass wir vor Saisonstart noch ein weiteres Trainingsspiel absolvieren können.

Die Gruppe die wir in der Vorrunde haben ist ambitiös aber wir rechnen uns trotzdem gute Chancen aus. Was natürlich voraussetzt, dass die Jungs zu den Spielen alle da sind und wir keine Ausfälle haben.

Auf eine hoffentlich lange Saison mit vielen Spielen freuen sich:

Joy, Daniel G, Daniel B. Philip, Leon, Joni, Leif, Noah, Tom

Und das Trainergespann Danny Sagunsky und Roland Rüger

Spielberichte

408, 2020

MJB startet optimistisch in die neue Saison

August 4th, 2020|0 Comments

Nach der langen Corona- Pause konnte das Training erst nach den Pfingstferien beginnen. Wir mussten viel joggen, ordentlich Gas geben und anstrengendes Ausdauertraining absolvieren um wieder in eine gute Form zu kommen. Aber mit unseren [...]