|Furioses Saisonfinale sichert Aufstieg in die Bezirksliga

Furioses Saisonfinale sichert Aufstieg in die Bezirksliga

Die Handballer aus Neckartenzlingen hatten am vergangenen Samstag den SKV Unterensingen 2 zu Gast. In einem der besten Spiele der Saison begeisterten die Neckargänse die Zuschauer in der voll besetzten Rundsporthalle von der ersten Minute an und krönten ihre gute Leistung mit dem Aufstieg in die Bezirksliga. Im torreichsten Spiel der gesamten Runde, hatten die Gäste trotz 33 erzielter Tore nicht den Hauch einer Chance. Nach einem Offensivspektakel der Neckargänse mit 45 Toren, war der entscheidende Sieg in trockenen Tüchern. Wie schon im Hinspiel lieferten sich die Mannschaften ein sehenswertes Aufeinandertreffen. Nur die ersten 10 Minuten sah man ein recht ausgeglichenes Spiel bis zum Spielstand von 6:4. Von da an konnten sich die Neckargänse durch sehr schnelle Tore der beide Außenspieler Sebastian Kostenbader und Maximilian Nistler eine beachtliche Führung herausspielen und mit einer 10 Tore Führung von 23:13 in die Kabine gehen. Im Verlauf der zweiten Hälfte ging das Powerplay der Neckargänse weiter und aufgrund einiger verworfener Bälle der Unterensinger und einer sehr guten Torhüterleistung von Leon Schiede konnten sich die Hausherren immer weiter absetzen. Trotz einiger Fehler der Gastgeber in der Verteidigung, war auf die Offensive weiterhin Verlass. Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit konnten die Neckargänse durchgehend einen 10 Tore Vorsprung halten. Nach einem tollen Handballspiel pfiff der Schiedsrichter das letzte Spiel in der Bezirksklasse bei einem Endstand von 45:33 ab. Die Neckargänse präsentierten sich kämpferisch und besonders effektiv im Angriff, beides gute Voraussetzungen für die kommende Saison. Mit diesem Sieg steigen die Neckartenzlinger mit 27:17 Punkten in die höchste Spielklasse des Bezirks auf.

Von |2017-05-02T15:23:22+02:00Mai 2nd, 2017|Herren 1|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar