|Männliche C-Jugend auch im 2. Spiel erfolgreich

Männliche C-Jugend auch im 2. Spiel erfolgreich

Am Sonntagnachmittag hatten wir mit Jano 3 eine hochmotivierte und sehr junge Mannschaft zu
Gast in der Rundsporthalle.
Es entwickelte sich ein sehr schnelles Handballspiel und wir hatten sowohl mit der offenen Abwehr
als auch mit dem sehr schnellen und effizienten Angriff der jungen Gäste am Anfang der Partie große
Probleme.
Aus diesem Grund lagen die Gäste in der ersten viertel Stunde immer mit 1 bis 2 Toren vorne. Erst in
den letzten 10 Minuten konnten wir mit 4 Toren davon ziehen.
In der zweiten Hälfte des Spiels konnten wir den Vorsprung in den ersten 10 Minuten auf 10 Tore
ausbauen. Aber die Jungen Gäste gingen ein sehr schnelles Spiel über die gesamte Spielzeit und
gaben sich nie auf. So schrumpfte unser Vorsprung bis zur 46 Minute auf nur 3 Tore zusammen. In
den letzten 4 Minuten haben wir dann nochmal zum Endspurt angesetzt und so ging ein sehr
schnelles Spiel mit 42 zu 36 zu Ende. Knappe 80 Tore in nur 50 Minuten sprechen für sich.
An der Stelle noch ein großes Lob an die sehr gut pfeifende Schiri, die ausgerechnet in Ihrer ersten zu
leitenden Partie ein schnelles, emotionsgeladenes Spiel in einer lautstarken Halle steuern musste.

Es spielten: Noah F, Noah S, Joy, Levin, Maximilian, Daniel B., Jonathan, Tom, Leon, Pius, Levin,
Philipp

Von |2019-11-18T22:21:03+01:00November 18th, 2019|Männlich C|0 Kommentare