|MJC liefert sehr gute Leistung beim Saisonauftakt gegen Wolfschlugen

MJC liefert sehr gute Leistung beim Saisonauftakt gegen Wolfschlugen

Mit Wolfschlugen hatten wir schon beim ersten Spiel der Saison sicherlich einen der stärkeren
Mannschaften unserer Klasse zu Gast in der Rundsporthalle. Die Jungs gingen konzentriert in das
Spiel und durch schnelle Tore von Tom und Philipp mit 3 zu 1 in Führung. Aber die Hexenbanner
setzten nach und durch einen sehr starken Theo Bauer der Gäste gelang es Wolfschlugen das Spiel
bis in die 18 Minute ausgeglichen zu gestalten. Zu diesem Zeitpunkt stand es 13 zu 13.
Durch eine Umstellung in der Abwehr gelang es uns den Spieler auf den sich das Spiel der
Wolfschluger konzentrierte besser in den Griff zu bekommen. In den 5 Minuten vor der Halbzeit
musste Wolfschlugen durch 2 Zeitstrafen in Unterzahl spielen. Wiederum war es Tom, der insgesamt
ein sehr gutes Spiel ablieferte, der uns in diese wichtigen Phase mit 2 Treffern Vorsprung in die
Halbzeitpause gehen ließ.
Nach der Halbzeit gingen die Neckargänse weiter konzentriert zur Sache und durch sehenswerte
Treffer von Joy, Pius, Leon und Tom konnten wir den Vorsprung innerhalb der ersten 10 Minuten auf
26 zu 17 ausbauen. In dieser Phase wirkten die Hexenbanner sehr unsicher und wir konnten einige
technische Fehler schnell in Konter umsetzen.
Dann folgte eine Phase in der Neckartenzlingen innerhalb von wenigen Minuten 3 Zeitstrafen
hinnehmen musste. Obwohl die jungen Neckargänse stellenweise nur zu dritt auf dem Platz standen
konnte dies von den Wolfschluger Spielern nicht genutzt werden. Im Gegenteil durch Treffer von Joy
und Joni konnten wir den Vorsprung sogar vergrößern. In der letzten Phase des Spiels konnten die
Hexenbanner das Ergebnis nur noch leicht korrigieren und so trennten sich die beiden Mannschaften
nach einem sehenswerten Spiel mit 35 zu 28.
Es spielten: Noah F , Joy, Levin, Daniel B., Daniel G., Jonathan, Tom, Leon, Pius, Levin, Philipp

Von |2019-09-23T22:44:44+02:00September 23rd, 2019|Männlich C|0 Kommentare