|Knapper Auswärtssieg der Damen

Knapper Auswärtssieg der Damen

Am Sonntag um 13 Uhr mussten die Frauen in Ebersbach- Bünzwangen ran. Trotz dem Willen zum Sieg, hatten es unsere Damen schwer ins Spiel hineinzufinden. Vor allem durch die bockstarke Abwehr der Ebersbacher- Mädels und ihrer starken Torfrau taten sich unsere Mädels im Angriff schwer und fanden auch in der Abwehr nicht direkt ins Spiel, so dass man bis zur Halbzeit nie in Führung gehen konnte. Als man dann aber in der Abwehr umstellte und vorne nochmals Kampfwillen zeigte, gelang es endlich in der 44. Minute mit 14:15 in Führung zu gehen. Diese Führung wollte man nicht mehr hergeben und gewann das Spiel letztendlich 20:21. Vor allem durch die starke Leistung unserer Torfrau Mona konnten wir diesen Sieg mit nach Tenzlingen nehmen.

Vielen Dank an unsere Zuschauer, die uns unterstützten und bis zum Schluss mitfieberten.

Am Samstag geht es zuhause um 17 Uhr gegen Weilheim II weiter. Auch da hoffen wir wieder auf zahlreiche Unterstützung.

Es spielten:
Mona Weidemann (Tor), Laura Veit (1), Lorena Kattenberg (0), Vanessa Köhler (3), Jasmin Zizelmann (2), Emily Schiede (0), Sophie Kostenbader (1), Marilena Vohrer (5), Franziska Greinert (1), Jemima Reines (6), Juliane Niebuhr (2)

Mit sportlichen Grüßen
Dominick Niebuhr

Von |2018-11-20T17:58:56+00:00November 20th, 2018|Damen|0 Kommentare