|Männliche D-Jugend auf Meisterschaftskurs

Männliche D-Jugend auf Meisterschaftskurs

Am vergangenen Samstag um 12:00 Uhr durfte die mJD das Heimspielwochenende gegen die
Mannschaft des TUS Stuttgart eröffnen. TUS Stuttgart steht auf dem 2. Tabellenplatz und war schon
in der Hinrunde für uns der stärkste Gegner. Schon nach wenigen Minuten war klar dass die
Stuttgarter keine Punkte verschenken wollten und um Ihren zweiten Tabellenplatz kämpften. Bis zur
14. Minute verlief das Spiel daher ausgeglichen. Wir konnten zwar durch Leon, Jonathan und Tom
immer wieder schöne Treffer landen. Aber auch die Gegner konnten sich vor allem mit Ihrem
quirligen Außenspieler immer wieder in Szene setzen. Die letzten 6 Minuten der ersten Hälfte gingen
dann eindeutig an die Stuttgarter die sich mit 4 Toren absetzen konnten.
Nach der Pause haben wir durch eine stark verbesserte Abwehr (unser Philip hat den Außenspieler
gut im Griff gehabt und Pius hat im Tor eine starke Leistung gezeigt) den Abstand verringert und Tom
konnte in der 24. Minute den Ausgleichstreffer platzieren. Danach gaben wir das Heft nicht mehr aus
der Hand und durch schnelles Umschaltspiel und sehenswerte Treffer von Joy, Jan und Philip haben
wir das Spiel dann doch noch deutlich mit 26 zu 21 für uns entscheiden können. Am Samstag spielen
wir gegen das Tabellenschlußlicht und können dann auch die Meisterschaft endgültig Hieb und
Stichfest machen. Das Spiel findet am Samstag um 10:00 Uhr in unserer Rundsporthalle statt und wir
freuen uns über jeden Zuschauer der dann hoffentlich die endgültige Meisterschaft mit uns feiert.

Es spielten: Leon S., Leon M., Joy, Philipp, Jonathan, Pius, Tom, Jan, Leif, Eric, Noah

Von |2018-01-22T16:13:15+01:00Januar 22nd, 2018|Männlich D|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar