|Saisonziel erreicht – weibliche A-Jugend ist Meister

Saisonziel erreicht – weibliche A-Jugend ist Meister

Nachdem am vorletzten Sonntag das Handballteam aus Uhingen-Holzhausen den HC Wernau etwas
überraschend geschlagen hat, war der Meistertitel vor unseren letzten beiden Spielen bereits sicher.
Somit ging es im Nachholspiel in Esslingen am Montag, den 18.02.2019 und in unserem letzten Heimspiel
am Samstag, den 23.02.2019 gegen Wernau um die perfekte Saison.
JSG TEAM Esslingen – TSV Neckartenzlingen 25:29 (12:14)
TSV Neckartenzlingen – HC Wernau 25:25 (10:13)
Insofern hätte die Mannschaft befreit und locker aufspielen können, es zeigte sich aber leider sehr schnell,
dass die Luft am Ende der Runde einfach raus war. In beiden Spielen konnten die Mädels nicht mehr die
Leistungen zeigen, die uns den vorzeitigen Meistertitel gesichert haben. Gegen Esslingen war es der
bessere Endspurt zum Sieg und gegen Wernau konnten wir in den letzten 7 Minuten aus einem 19:24
Rückstand noch ein Unentschieden erkämpfen.
So standen am Ende 19:1 Punkte und 283:207 Tore auf dem Konto und wir sind ungeschlagen Meister in
der Bezirksklasse. Glückwunsch Mädels!!!
VIELEN DANK an alle die uns in der Saison unterstützt haben.

Am Erfolg beteiligt: Nadine Widmann, Madeline Weinmann, Lea Reines, Fela Kruse, Mascha Heiser, Sina
Schäfer, Eva Kaas, Emily Schiede, Linn Kruse, Hannah Volkert, Melanie Dannenberg, Lani Fellberg,
Leonie Bantel, Johanna Hermann, Rebecca Lehmann

Von |2019-02-25T22:45:01+02:00Februar 25th, 2019|Weiblich A|0 Kommentare