|Männliche D-Jugend beendet ungeschlagen die Saison

Männliche D-Jugend beendet ungeschlagen die Saison

Die Jungs der männlichen D Jugend haben in der Saison 2017/2018 die Meisterschaft in der Kreisliga
A geholt und dabei keinen einzigen Punkt hergegeben. Dazu herzlichen Glückwunsch von allen
Beteiligten. Die Mannschaft beendete mit 28:0 Punkten und einem sensationellen Torverhältnis von
391 zu 231 am vergangenen Samstag die Saison. Unser letztes Spiel fand in Plochingen statt.
Von Beginn an gingen die Jungs konzentriert zur Sache und machten klar, dass sie auch die beiden
letzten Punkte nicht verschenken wollten. Durch schöne Treffer durch Joy, Tom und Philip stand es
bereits nach 5 Minuten 1 zu 5 für Neckartenzlingen. Danach konnte Plochingen wieder bis auf 2
Treffer herankommen. Aber auch das Ende der ersten Halbzeit dominierten die Neckargänse klar und
so konnte der Vorsprung bis zur Pause durch eine gute Torwartleistung durch Pius, einem
verwandelten 7 Meter durch Jan und 3 Treffern durch Tom auf 6 zu 12 ausgebaut werden.
Die zweite Halbzeit begann so wie die erste aufgehört hatte und auch Joni und Leon konnten sich in
die Schützenliste einreihen. Insgesamt zeigten die Jungs wieder einmal eine sehr gute Leistung mit
teilweise sehr sehenswerten Kombinationen und schönen Toren. Auch die wie üblich sehr offensive
Abwehr der Neckartenzlinger Jungs verdient ein großes Lob. Immer wieder gelang es dem Gegner
Bälle abzunehmen und diese durch schnelles Umschalten in Tore umzuwandeln.
Insgesamt haben die Jungs allen Grund stolz zu sein auf eine super Saison. Hier ist eine tolle
Mannschaft im Laufe der letzten Monate entstanden. Die Trainer bedanken sich für eine tolle Truppe
die meistens konzentriert mitgearbeitet hat auch wenn der Spaß immer im Vordergrund gestanden
hat. Vielen Dank auch an die Eltern und Zuschauer und vor allem an Steffi Longin die uns stehts als
Zeitnehmer oder Sekretär zur Verfügung stand.
Es spielten: Eric, Leon S., Joy, Philipp, Jonathan, Pius, Tom, Jan, Leif, Noah

Von |2018-03-19T21:22:11+02:00März 19th, 2018|Männlich D, Startseite|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar