|Handball Wintersporttag 2018

Handball Wintersporttag 2018

Am 21. Februar fand der alljährliche Wintersporttag des Gymnasium Neckartenzligen statt. Neu in diesem Jahr war allerdings ein zusätzliches Angebot „Sportspiele und Handball“. Insgesamt 25 Schüler und Schülerinnen tobten sich mittwochmorgens fast drei Stunden in der Rundsporthalle aus. In den ersten beiden Schulstunden standen vor allem Bewegungsspiele mit Ball auf dem Plan, zusätzliche koordinative Aufgaben schulten die Augen-Hand-Koordination der Jugendlichen zwischen 11 und 13 Jahren. Nach der großen Pause lag der Fokus dann auf handballnahen Übungen. Unter Leitung von Maximilian Nistler, Trainer der männlichen A-Jugend des TSV Neckartenzlingen, übten sich die jungen Sportler an Parteiball und dem für Jugendspieler modifizierten Kleinfeldspiel, 4 plus 1. Beim 4 plus 1 wird nur auf ein Drittel des herkömmlichen Feldes gespielt und auch mit reduzierter Spieleranzahl, nämlich vier Feldspieler und einem Torwart. Nach anstrengenden drei Stunden ging das Programm zu Ende, die Schüler und Schülerinnen zeigten sich zwar erschöpft aber auch durchaus begeistert für den Ballsport. Die Abteilung Handball des TSV bedankt sich bei Herrn Sippel und Herrn Quasthoff, welche dieses Angebot ermöglichten und hofft auf weitere gelungene Kooperationen mit dem Schulzentrum in den nächsten Jahren.

Von |2018-03-06T23:15:34+02:00März 6th, 2018|Allgemein, Männlich C|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar