Der Kabarettist Heinrich del Core gastiert am Donnerstag, 21. Juli 2022 in der Melchiorhalle Neckartenzlingen mit seinem aktuellen Programm

GLÜCK g’habt!

„GLÜCK g’habt!“ – wenn man in Mexiko im Schlaf überfallen wird und gesund aus der Nummer raus kommt.

„GLÜCK g’habt!“ – wenn du dich selbst beim Schnarchen nicht hörst.

„GLÜCK g’habt!“ – hat Heinrich Del Core in der letzten Zeit häufig – und genau das gibt er in seinem aktuellen Programm zum Besten. Heinrich Del Core nimmt uns erneut mit auf eine Reise durch den Alltag – absolut skurril, alltagstauglich und irrwitzig zugleich.

Der halbe Restitaliener versteht es mit seiner sympathischen, schwäbischen Leichtigkeit die Alltagsituationen so detailgetreu wiederzugeben, vereint dabei Dolce Vita und schwäbische Tugenden in Perfektion miteinander, dass das Publikum sofort in seinen Bann gezogen wird und seinem Charme nicht auskommt.
Diesmal dreht sich alles rund ums Glück – der Italo-Schwabe inspiriert sich am Alltag, detailliert und treffsicher, macht keinen Halt vor Polizeikontrollen und Saunabesuchen. Auch was es mit der Einverständniserklärung beim Sex in Schweden auf sich hat, wird in seiner unnachahmlichen Art erläutert.
Er stellt Schnarch-Diskussionen im heimischen Schlafzimmer dar, selbst seine Urlaubserlebnisse und Bahnfahrten bis hin zur Darmspiegelung werden nicht ausgelassen. Eins ist sicher – das Publikum wird weiterhin mit wahren Begebenheiten des Alltags einen ganzen Abend lang bestens unterhalten. Heinrich Del Core hält dabei seinen Gästen als Verbal-Akrobat gekonnt den Spiegel vor, er fabuliert, philosophiert und nimmt sich und sein Publikum mit Stil und Anstand aufs Korn.

Heinrich Del Core wurde 1961 als Sohn eines italienischen Gastarbeiters in Rottweil geboren. Erst sehr spät, nämlich 1995 begann er sich mit der Comedy-Zauberei zu beschäftigen. Aus der Comedy-Zauberei wurde Stand-Up Comedy und Kabarett. Er beendete im Jahre 2000 seinen Beruf als Zahntechniker und ist seitdem erfolgreich als Comedian und Kabarettist auf Deutschlands Bühnen ebenso unterwegs, wie Gast in zahlreichen TV-Sendungen.

Karten im Vorverkauf zu 30 € inkl. VVK (Abendkasse 32 €, freie Platzwahl, Beginn 20 Uhr, Saalöffnung 19 Uhr) ab Samstag, 2. April bei Juwelier Steidinger in Neckartenzlingen und Metzingen, an der Abendkasse oder per E-Mail unter kartenvorverkauf@handball-neckartenzlingen.de

Bitte beachten:
Der Kauf der Karten bei Juwelier Steidinger kann aus organisatorischen Gründen nur mit Bargeld erfolgen.

TSV Neckartenzlingen, Abt. Handball